Impulse für Herz und Seele

Die Worte kommen aus meinem tiefen Inneren. Sie werden zu Bildern und formen meine Gedanken. Ich schreibe für mich selbst. Und ich schreibe, um andere Menschen zu inspirieren.

Persönliche Begleitung

Die Natur hat uns mit allen Ressourcen ausgestattet. Manchmal braucht es ein Gegenüber, um sie auch wieder sehen zu können.

Mein Herzensprojekt

Created with Sketch.

Ich habe 2007 die Ausbildung zur Lebens- und Trauerbegleiterin gemacht, weil ich Menschen in ihrer Entwicklung begleiten wollte. 2010 bis 2012 habe ich die Weiterbildung zur Systemischen Coachin absolviert. Mit dem Ziel, mir neben meiner hauptamtlichen Tätigkeit als Diplompädagogin in der Kinder- und Jugendhilfe ein zweites Standbein aufzubauen, habe ich mich 2015 von der DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie) zertifizieren lassen. Doch dann habe ich 2017 geschäftsführende Aufgaben übernommen und dieses Ziel aus den Augen verloren. Den offenen Gesprächstreff für Trauernde in der Heilandkirche in Bonn-Mehlem, den ich seit September 2014 einmal in Monat leite, habe ich mir als einzige Nische erhalten.

In den letzten Monaten, die stark durch die Pandemie gekennzeichnet waren, habe ich angefangen zu schreiben und dafür viel positive Resonanz bekommen. Und dann war mein Herzensprojekt plötzlich wieder ganz klar: Ich möchte das Angebot des monatlichen Trauercafés um individuelle Coachingangebote erweitern und damit mehr Seelen erreichen. Und ich möchte mit meinen Texten die Herzen der Menschen berühren. Herzöffnung und seelisches Wachstum – Herz und Seele.

Was mich trägt

Created with Sketch.

Meditation, Yoga und Conscious Dance sind wichtige Elemente in meinem Leben. Sie helfen mir dabei, aus meinem Kopf in den Körper zu finden und mich im Hier und Jetzt zu verankern. So zentriert nehme ich meine Gedanken wahr, ohne dass sie mich vereinnahmen. So ganz bei mir in meinem Herzen fühle ich die Zuversicht, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

 Was mich begeistert

Created with Sketch.

Ich liebe es Workshops zu besuchen und scheue dabei keine Herausforderung. Die Persönlichkeitsentwicklung hält mich lebendig. Und es gibt für mich nichts schöneres, als Menschen in ihrer Entwicklung zu begleiten und sie in ihrem Wachstum zu stärken.